Epoxidharzversiegelung

Was ist eine Epoxidharzversiegelung?

Um große Flächen zu schützen, die einer hohen Belastung ausgesetzt sind, wird eine Epoxidharzversiegelung auf den Estrich aufgetragen.

Durch diese Beschichtung erhält der Estriche eine schützende Schicht.

Der Boden kann durch die Versiegelung mit verschiedenen Eigenschaften ausgestattet werden. Zu denen gehören unter anderem rutschhemmend, mechanisch belastbar, dekorativ oder flüssigkeitsdicht.

Eingesetzt wird eine Epoxidharzversiegelung unter anderem in Autowerkstätten, Veranstaltungshallen, Produktionshallen oder Autohäusern.

image1 (007)
Epoxidharzversiegelung (vorher)
Epoxidharzversiegelung
Epoxidharzversiegelung (nacher)

Für ein individuelles Angebot nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.