Tatortreinigung

Tatortreinigung

Durch jahrelange Erfahrung im Bereich der desinfizierenden Reinigung haben wir uns seit einigen Jahren auch auf die Tatortreinigung spezialisiert. Diese führen wir unter anderem in Hamburg und Norddeutschland durch.

Die Tatortreinigung ist eine Spezialreinigung und erfordert Kenntnisse in den Bereichen der Desinfektion, Schädlingsbekämpfung, Gebäudereinigung inklusive Geruchsbekämpfung und des Infektionsschutzes. Da bei dieser Reinigung für die auszuführenden Personen ein Infektionsrisiko besteht, muss mit besonderer Sorgfalt und geeigneten Schutzmaßnahmen gearbeitet werden. Eine Tatortreinigung kann unter anderem das Abtragen des Bodenbelages, der Tapeten oder auch die Entrümpelung des Objektes beinhalten. Je nach vorgefundener Situation müssen die entsprechenden Maßnahmen in Absprache mit dem Auftraggeber getroffen werden. Ziel ist es, das Objekt wieder in einen hygienischen, benutzbaren Zustand zu bringen. Hierfür ist es notwenig akurat zu arbeiten. Kleinste, übrig gebliebene Verschmutzungen könnten sonst zu einer erneuten Geruchsbelästigung und einem möglichen Infektionsrisiko führen.

Bei einer Beauftragung sichern wir Ihnen eine lückenlose Dokumentation der auszuführenden Arbeiten zu. Dazu gehört die Vorher-/ Nachher-Dokumentation in Bild- und Schriftform, die Bestandsaufnahme eventueller Schäden sowie die Auflistung möglicher (meldungspflichter) aufgefundener Substanzen/ Gegenstände im zu reinigenden Objekt. Weiterhin kümmern wir uns um die sachgemäße Entsorgung des anfallenden Mülls.

Was beinhaltet eine Tatortreinigung in der Regel?
– Schädlingsbekämpfung z.B. Flöhe
– desinfizierende Reinigung
– Geruchsbekämpfung
– Abtragen des möglicherweise infizierten Materials wie z.B. Teppichboden
– Abschlussdesinfektion
– fachgerechte Entsorgung des angefallenen Mülls
– lückenlose Dokumentation

 

Für ein individuelles Angebot nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.